* * *   F r a u e n n a c h m i t t a g   2 0 1 9   * * *
* * * in Hansi's Bierhaus vom 20. Januar * * *

Geselliges Treffen der Gesselner Frauen

Gesseln (KN): Gut 73 Gesselner Schützenfrauen trafen sich am Sonntag nach dem Winterball zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in Hansis Bierhaus.

Spieß René Emontz und die Unteroffiziersgruppe hatten die Tische ansprechend dekoriert und luden zu einem reichhaltigen Kuchenbüffet aus leckeren, hausgebackenen Torten ein. Oberst Konrad Fernhomberg begrüßte die Schützenfrauen, ein paar nette Stunden mit unserem Königspaar Karin und Andreas Nettelnbreker und den Hofstaatsdamen zu verbringen und gab einen kurzen Überblick über die Termine im Schützenjahr. Den Pfingstsamstag hob er besonders hervor, da die Jungschützen ihr 50-jähriges Jubiläum feiern und aufgrund einer Ausstellung um Kuchenspenden bitten.

Damen von jung bis alt waren der Einladung des Schützenvereins gefolgt und freuten sich über ein Wiedersehen im neuen Jahr, genossen Kaffee und Kuchen und plauderten über dies und das. Eine Fotoshow der Ereignisse des vergangenen Schützenjahres untermalte den Nachmittag. Marcel Heggemann präsentierte "Wer wird Millionär": ein heiteres Ratespiel mit lustigen Fragen über bekannte Personen aus Gesseln. Mit Hilfe des Publikums konnten die Fragen dann mit viel Applaus und Gelächter beantwortet werden.

René Emontz und sein Team verwöhnten die Frauen und beim Plaudern verging die Zeit wie im Fluge.

Alle Fotos: Sigrid Mertensmeyer, Hochstift Media

Seitenanfang